BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap |  Datenschutzerklärung 
Wegwerf-E-Mail-Adressen  
Wegwer-E-Mail-Adressen

Die eigene E-Mail-Adresse ist kostbar, und gerät allzu leicht in die falschen Hände. Die Folge kann ein von Spam-Mails überquellendes E-Mail-Postfach sein. Es empfiehlt sich also, seine E-Mail-Adresse nicht jedem X-Beliebigen mitzuteilen.

Wenn man eine Nachricht (z. B. Anmeldedaten oder anderes) per E-Mail erhalten möchte, kann es sehr sinnvoll sein, eine einmalige E-Mail-Adresse zu verwenden, die man später nie mehr benützt.

Es gibt viele Anbieter für solche Wegwerf-Adressen. Die übliche Funktionsweise:

Man denkt sich eine E-Mail-Adresse aus, z. B. stilzchen_rumpel123@trash-mail.com. Der Adressteil nach dem @ wird von dem jeweiligen Anbieter bestimmt. Man muss sich weder anmelden noch etwas einrichten oder vorbereiten; einfach die ausgedachte E-Mail-Adresse verwenden. Mails, die unter dieser Adresse eingehen, können beim Anbieter (in diesem Beispiel unter www.trash-mail.com) abgerufen werden. Sie bleiben nur begrenzte Zeit (u. U. nur ein paar Stunden, im Falle von trash-mail.com ca. 3 Tage) gespeichert, und werden dann automatisch gelöscht, auch wenn sie nicht gelesen wurden.

Achtung: Natürlich könnte jeder auf Ihre Wegwerf-Adresse zugreifen, wenn er sie wüsste. Deshalb sollten die ausgedachten Adressen nicht leicht zu erraten sein, also z. B. von Nachname, Vorname, Strasse jeweils 3 Stellen, gefolgt von einer 5-stelligen Zahl, wie muewalbah-43578@trash-mail.com.

Bei Anbietern, die die Löschung gelesener Mails erlauben, sollten Sie diese Möglichkeit unbedingt nutzen.

© 2019 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
27.05.2016
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern