BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap |  Datenschutzerklärung 
PDF-Dateien erstellen  
pdf

Dokumente aller Art sollten immer als pdf-Dateien weitergegeben werden. Das gilt vor allem auch für den Dokumenten-Austausch unter Mitarbeitern. Die Gefahr einer Weitergabe von Viren etc. wird so zumindest etwas vermindert.

Das gilt insbesondere für alle Office-Dokumente (Word, Excel, PowerPoint etc.), sofern diese nicht bearbeitbar bleiben müssen.

Die neueren Office-Funktionen (sowohl MS Office als auch LibreOffice) verfügen über einen direkten pdf-Export.

Für alle anderen Programme oder ältere Office-Versionen empfiehlt sich ein Programm, das die Druckerausgabe in eine pdf-Datei umleiten kann, wie z. B. pdfCreator.

Zum Anzeigen bzw. Ausdrucken der pdf-Dokumente wird der kostenlose Adobe Reader benötigt, der hier bezogen werden kann.

Wenn Sie Dateien verschicken wollen, die der Empfänger bearbeiten können soll,
ist pdf natürlich nicht die richtige Wahl. Speichern Sie in diesem Fall Word-Dateien im rtf-Format, und Excel-Dateien im xml-Format. Auch dabei wird die Gefahr von Virenbefall verringert oder ganz vermieden.

© 2019 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
22.12.2017
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern