BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap
Suchtkrankenhilfe  
Wieviel Alkohol ...

Der Übergang von der Gewöhnung und vom Missbrauch in die Abhängigkeit ist ein schleichender Prozess, der von den meisten Betroffenen nicht bewusst wahrgenommen wird. Vielleicht haben Sie schon viele Versuche hinter sich, Ihren Alkoholkonsum beziehungsweise Suchtmittelkonsum einzuschränken oder zu kontrollieren, und dabei gemerkt, dass Sie es nicht dauerhaft schaffen. Das Verlangen nach dem Suchtmittel hat sich verselbständigt, und irgendwann versucht man es gar nicht mehr, dagegen zu kämpfen.

Als Angehörige/r haben Sie die Entwicklung nicht nur miterlebt, sondern selbst oft und mit vielen Mitteln versucht, den abhängigen Menschen zum Ausstieg zu bewegen, und dabei ebenso viele Enttäuschungen erlebt.

Jetzt stellen Sie sich als Betroffene/r oder Anghörige/r die Frage:
Kann man da überhaupt noch etwas machen, oder ist schon alles zu spät?

Das Blaue Kreuz ist - auch in Ansbach - seit mehr als 100 Jahren in der Suchthilfe tätig. Alle Erfahrungen aus dieser Zeit geben Anlass zur Hoffnung:

Hilfe ist möglich; es gibt einen Weg heraus!
und
Es gibt keine hoffnungslosen Fälle!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, oder nutzen Sie unser Angebot der Online-Beratung!
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!


Vielleicht haben Sie auch einen anderen Grund, sich mit Ihren Trink- und Komsumgewohnheiten auseinanderzusetzen, zum Beispiel den Verlust des Führerscheins wegen Alkohol oder Drogen am Steuer, oder andere einschneidende Erfahrungen. Wir bieten unter anderem Beratung, Information und Kurse an, um Ihnen zu helfen.

© 2017 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
30.03.2014
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern