BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap |  Datenschutzerklärung 
Vorbeugung  
Vorbeugung

Nahezu jeder in dieser Gesellschaft erhält die Botschaft, Konsum materieller Dinge mache glücklich. Die gleiche Botschaft vermitteln auch Suchtstoffe. Ihrer Einnahme folgt zunächst ein Glücksgefühl.

Ebenso verhält es sich mit Konsumgütern. Der kurze Moment der Freude, wenn etwas Neues gekauft wurde, verflüchtigt sich schnell. Sucht und Konsum liegen eng beieinander, bei beiden soll die Einverleibung von Materiellem einen besseren Gefühlszustand herbeiführen.

Da die Konsumgesellschaft dieses Verhalten propagiert, fördert sie Sucht und behindert Kreativität.

Quelle: Dr. Andreas Knoll: Sucht - was ist das?, Blaukreuz-Verlag, ISBN 3-89175-178-8

 

Mit freundlicher Unterstützung von


© 2018 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
27.11.2017
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern