BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap
Selbsthilfegruppen  
Links

Die Gruppenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Hilfsangebotes für Suchtgefährdete, Abhängige und Angehörige. Die Begegnung mit Menschen, die in Bezug auf Alkohol ähnliche Erfahrungen gemacht haben, kann den entscheidenden Anstoß für die Überwindung der Sucht geben.

Dazu gehört die Erkenntnis, dass es noch viel mehr Menschen gibt, die sich in der gleichen, oder vielleicht sogar in einer schlimmeren Situation befanden. Ihre Berichte, wie sie aus der Sucht heraus kamen, und wie es ihnen heute geht, verstärken die Motivation, endlich selbst den Kampf aufzunehmen, und wecken die Bereitschaft, an einer Therapiemaßnahme teilzunehmen, sofern dies erforderlich ist.

Die Tatsache, dass sie in der Gruppe ernst genommen werden, macht die Teilnehmer bereit und befähigt sie, über die eigenen Erlebnisse und Probleme zu reden. Die Erfahrung der Zugehörigkeit verbessert das Selbstwertgefühl und die Bereitschaft, neue Bekanntschaften und Freundschaften einzugehen und zu pflegen.

Informationen über Hintergründe und Verlauf der Alkoholkrankheit helfen zu einem besseren Selbstverständnis, und beugen Rückfällen vor.

© 2017 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
26.05.2013
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern