BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap |  Datenschutzerklärung 
ErLEBENswert - Infoabend zum Thema "Sucht"  
ErLEBENswert - Infoabend zum Thema "Sucht"

Herzliche Einladung zu einem Infoabend zum Thema „Suchthilfe“

am Freitag, dem 27.03.2020 um 19:30 Uhr
im Blauen Kreuz Ansbach, Triesdorfer Str. 1.

Alle Interessierten sind dazu herzlich willkommen.

"Mein goldener Sprung in der Schüssel"

 

Volker HalfmannVolker Halfmann
Ehemann, Vater, Gotteskind, liebevoller Chaot, Musiker, Fan von Progressive-Rock und den Würzburger Kickers, Pastor, Suchtberater beim Blauen Kreuz, Jesus-Schüler mit Sprung in der Schüssel ...

In seiner Biografie „Mein goldener Sprung in der Schüssel“ berichtet Pastor Volker Halfmann davon, wie er aufgrund seiner psychischen Erkrankung (einer Zwangsstörung), einem enormen äußeren Druck und zu hohen Ansprüchen an sich selbst in die Alkoholabhängigkeit abgerutscht ist. „Für mich ist die christliche Kirche nichts anderes als eine riesige Selbsthilfegruppe“ betont Halfmann, der dazu ermutigt, sich für die eigenen Risse und Sprünge nicht länger zu schämen.

Bereits als Kind hat Volker Halfmann Zwangsgedanken, neigt zu Depressionen. Eigentlich menschenscheu, ergreift er den Beruf des Pastors und übt ihn auch einige Jahre erfolgreich aus. Doch kaum einer ahnt, dass der wortgewandte Prediger immer weiter abrutscht: Alkohol, Tabletten, Ängste, eine Essstörung, Selbstmordgedanken. Er landet in der Klinik. Mühsam arbeitet er sich ins Leben zurück, macht eine Umschulung. Es folgt der Rückfall. Ein erneuter Psychiatrieaufenthalt. Die Welt um ihn herum zerbricht.
Heute ist er Pastor in seiner alten Gemeinde. Mit einigen Themen wird er sein Leben lang zu kämpfen haben. Aber er weiß: zerbrochen und angeschlagen - Gott kann ihn gebrauchen.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Mitarbeiterteam der Selbsthilfegruppen

© 2020 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
23.01.2020
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern