BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap
Blaues Kreuz Intern  
Blaues Kreuz Intern

Der Einsteigerkurs am

Donnerstag, 26.10.2016, 19:30 Uhr
und
Samstag, 11.11.2016, 09:30 bis 15:00 Uhr

Befreit leben lernen: Diese Vision begleitet uns als Blaues Kreuz in Ansbach.

Bei unserem Seminar "Blaues Kreuz Intern" wollen wir sehen, wie diese Verben unser gemeinsames TUN gestalten.

Hier geben wir Einsicht in die inneren Zusammenhänge und Motive, die unser Miteinander prägen und geprägt haben, und eröffnen die Chance, dass Gottes Geschichte durch dich hier weitergeschrieben wird.

Dabei geht es uns um ein gegenseitiges Kennenlernen, wie in einer guten Beziehung (Freundschaft). Verstehen entwickelt sich, wo ich die Geschichte des anderen entdecke und damit auch begreife, was ihn geprägt hat, was ihn motiviert und wo Grenzen liegen. Welche Grundanliegen und Werte sind dem anderen wichtig? Wie stellt er sich das Zusammenleben vor?

Blaues Kreuz intern beantwortet Fragen wie ...

  • Wer steckt eigentlich hinter dem Blauen Kreuz Ansbach?
  • Welche Werte sind darin wichtig? Welche Ziele verfolgt es?
  • Welche (Gottes-)Geschichte steckt dahinter?
  • Wie ist der innere Aufbau?
  • Wie trägt sich das Blaue Kreuz finanziell?
  • Wie kann ich (m)einen Platz "Blauen" finden?

Es ist wie in einer Beziehung, in der sich Partner kennenlernen und wesentliches übereinander erfahren. So geben wir Einblicke in ...

Unsere Geschichte

Wir sind ein Teil in Gottes Geschichte. Wer diese Geschichte kennt, erhält einen Eindruck von Gottes Abenteuer mit uns und fängt an, sich zu identifizieren. Deshalb erzählen wir von seinem Handeln.

Grundwerte im Blauen

Gelingendes Zusammenleben und verantwortliches Handeln von Menschen als Gemeinde Gottes braucht Grundwerte und Leitlinien. Welche Überzeugungen bilden für unseren Umgang miteinander das Fundament und spielen im "Blauen Alltag und Auftrag" eine wichtige Rolle?

Organisation & Vernetzung
Strukturen - Mitarbeit – Förderung

Wir wollen uns über den inneren Aufbau, Fragen nach Mitgliedschaft im Blauen Gedanken machen. Aus den Grundwerten und der Geschichte entwickeln sich Aufträge für unser Handeln. Deshalb fragen wir: Was machen wir denn zur Zeit? Wie sehen unsere Aufgabenfelder aus?

(M)Ein Traum vom "Blauen"

Die Geschichte jedes Menschen ist einzigartig und verknüpft mit den eigenen Erfahrungen und Erwartungen. Für uns ist es deshalb wichtig zu fragen: Welche Erfahrungen & Erwartungen von Gemeinde/Christen bringe ich mit? Im Miteinander entsteht eine spannende Dynamik, wenn sich Neues & Vertrautes mischt und ein gemeinsamer Weg für die Zukunft entsteht. Denn durch uns sollen Menschen erfahren, dass Gott nahe ist.

So wollen wir auch die Teilnehmer besser kennenlernen, damit Gott sein Puzzle im Blauen weiter bauen kann.

Ziel des Seminars

Am Ende solltest du in der Lage sein, eine begründete Entscheidung zu treffen:
Wird aus dem Kennenlernen mehr? Kann und will ich mich damit identifizieren, und wie sieht mein Platz im Blauen Kreuz aus? Will ich als Mitglied (als Freund oder abstinentes Mitglied) dazugehören?
Deshalb ist es wesentlich beide Teile des Seminars zu besuchen.

Leitung:
Siegfried Ulmer & Mitarbeiter

Anmeldung mit
⇒Anmeldeformular
oder per E-Mail: gemeinde@blaues-kreuz-ansbach.de
oder direkt online

© 2017 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
12.09.2017
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern