BK-Logo
 Suche:     
Oder benützen Sie den Stichwortindex
Login | Kontakt | Impressum | Sitemap |  Datenschutzerklärung 
Finanzierung  
Finanzierung

"Der Mensch lebt nicht allein vom Brot", so steht es in der Bibel (5. Buch Mose). Diese Aussage wird durch den Dienst an Suchtkranken immer wieder bestätigt.

In der Arbeit des Blauen Kreuzes ist Geld nicht das wichtigste, und doch geht es nicht ohne. Die Gehälter der hauptamtlichen Mitarbeiter sind monatlich zu überweisen, und zu den laufenden Kosten für das Blaukreuz-Haus und die Fahrzeuge kommen immer wieder Sonderausgaben für Renovierung, Ersatz von Fahrzeugen, Erneuerung von Ausstattung usw.

Woher kommen die Mittel?
Durch die Beiträge der ca. 100 Mitglieder wird die Arbeit gerade zu 10 % finanziert. Weitere 10 % erhalten wir in Form von Zuschüssen von Kostenträgern, Kommunen und kirchlichen Einrichtungen, sowie durch besondere Aktionen.

Woher nehmen wir den Rest?
Diese Frage stellt sich zu Beginn jedes Jahres von Neuem. Die Antwort findet sich in Menschen, die bereit sind, über ihren Tellerrand zu schauen, denen das Schicksal von suchtkranken Ehepartnern, Freunden und Kollegen nicht gleichgültig ist, und durch Menschen, die selbst erlebt haben, was es heißt, abhängig zu sein. Auch einige Firmen und Institutionen tragen zum Spendenaufkommen bei.

Dabei kann die Hilfe vielfältige Formen annehmen. Da helfen Mitglieder und Freunde ehrenamtlich, das Vereinshaus zu renovieren. Mitarbeiter organisieren Wohltätigkeitsbasare, und spenden aus dem Erlös von Bastelarbeiten, sowie dem Verkauf von Kaffe und Kuchen. Unternehmer mieten Werbeflächen auf unserem Vereinsbus.

In einer Zeit, da alle davon reden, dass das soziale Netz zerreißt, erleben wir im Blauen Kreuz, dass Menschen bereit sind, ihrem Nächsten beizustehen, der gerade jetzt Hilfe braucht.

Wir würden uns freuen, wenn auch SIE mithelfen würden, dass die wichtige und unverzichtbare Arbeit des Blauen Kreuzes in Ansbach weiter gehen kann.

Wir danken allen ganz herzlich, die - wie auch immer - ihren Beitrag dazu geleistet haben und leisten werden, dass das möglich war und möglich bleibt.


     
Einnahmen 2017 Ausgaben 2017
© 2019 Blaues Kreuz Ansbach e. V. Link zu dieser Seite als QR-Code
Erstellt von rks Software
Letzte Änderung
03.09.2018
Blaues Kreuz Ansbach e. V.
Triesdorfer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon 0981 9778191-0
Telefax 0981 9778191-1
E-Mail: info (at) blaues-kreuz-ansbach.de
Internet: blaues-kreuz-ansbach.de oder bkan.de
Mail an Webmaster
Blaues Kreuz in Deutschland e. v. - Bundesverband   Blaukreuz Verlag Wuppertal - Literatur zum Thema Suchthilfe   Blaues Kreuz Diakoniewerk mildtätige GmbH - Trägerin von Blaukreuz Einrichtungen   Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe - Fördert Präventionsprojekte für Kinder und Jugendliche   Blaukreuz Jugendwerk   iprevent.de - Institut für Gesundheitsförderung, Suchthilfe und Schulung   Internationaler Bund des Blauen Kreuzes - Blaukreuzarbeit in über 40 Ländern